Back to top

Erfahrungsaustauschtreffen BNE 2019

Alles für den Müll?
Foodwaste und Lebensmittelkreisläufe: Praktische Ansätze für Schule & Unterricht

Mittwoch, 11. September 2019 | 14.00-17.30 Uhr | Schulhaus Sonnenberg, Thalwil

In der Schweiz landen rund 1/3 der Lebensmittel im Abfall. Bei Gemüse und Kartoffeln sind es sogar über 60%. Am ERFA BNE widmeten wir uns mit Martin Schiller von grassrooted den gestörten Lebensmittelkreisläufen und setzten uns mit Strategien zur Vermeidung von Foodwaste (z.B. Fermentation) auseinander: Wie hängen gesunde Ernährung, ökologische Aspekte und Foodwaste zusammen? Welche Rolle und Möglichkeiten können die Lehrpersonen und die Schule wahrnehmen? Wie können wir mit den Schüler/-innen den sorgsamen Umgang mit Lebensmitteln thematisieren?

Programm

Dokumentation

Medienliste

Powerpoint ERFA
Silvana Werren & Gisèle Pinck, Schulnetz21

Alles für den Müll? (Handout)
Martin Schiller, Verein Grassrooted

Die Bakterien und wir (Handout Mikrobiom)
Franziska Wick, Fachberaterin für Darmgesundheit, Wild Kitchen

Back to top