Back to top

Gewaltprävention

Nachstehend finden Sie eine Auswahl an Informationen zum Thema Gewaltprävention in Schulen.

Fachstellen der Kantone, Gemeinden und Städte

Sehr gute und wichtige Informationen stehen Schulen in Fachstellen der Kantone, Städte und Gemeinden zur Verfügung. Wenden Sie sich für gezielte Informationen und Beratung vor Ort an Ihr kantonales oder regionales Netzwerk.

Sekundarstufe II: Die Website des kantonalen Netzwerks für Mittel- und Berufsschulen Zürich informiert über stufenspezifische Angebote (siehe insbesondere auch die Tagungsunterlagen).

Grundlagen aus dem nationalen Programm Jugend und Gewalt

Angebote

  • DENK-WEGE (vormals PFADE): Programm zur Förderung personaler und sozialer Kompetenzen
  • Feel-ok.ch online Rubrik Konflikte, Krise für Jugendliche, Lehrpersonen und Multiplikatoren sowie Eltern
  • Herzsprung: Freundschaft, Liebe, Sexualität ohne Gewalt: Nationales Programm zur Stärkung von Beziehungskompetenzen bei Jugendlichen (Sek I und II).
  • Chili – stark im Konflikt. Ein Konflikttraining mit externen Fachpersonen
  • Peacemaker –Kinder lernen schlichtend einzuschreiten.
  • Faustlos – Gewaltprävention an Kindergärten und Schulen
  • SIG – individuelle Gewaltpräventionsprogramme und Unterstützung in herausfordernden Situation mit externen Fachexperten
  • Lektionsreihe Opferbrief (Kutti MC)

Weitere Informationen

Referenzdokument

Nationale Referenzseite

Querverweise

Back to top