Back to top

Psychische Gesundheit

Nachstehend finden Sie eine Auswahl an Informationen zum Thema Psychische Gesundheit von Schülerinnen und Schülern. Für Informationen zur psychischen Gesundheit von Lehrpersonen und Schulleitungen wird zusätzlich die Website der Allianz BGF in Schulen empfohlen. Das Tagungsarchiv des Schweizerischen Netzwerks Gesundheitsfördernder Schulen bietet dazu ebenfalls eine Fülle an Dokumenten.

Fachstellen der Kantone, Gemeinden und Städte

Sehr gute und wichtige Informationen stehen Schulen in Fachstellen der Kantone, Städte und Gemeinden zur Verfügung. Wenden Sie sich für gezielte Informationen und Beratung vor Ort an Ihr kantonales Netzwerk (Schulnetz21 oder Kantonales Netzwerk Gesundheitsfördernder Schulen).

Sekundarstufe II: Die Website des kantonalen Netzwerks für Mittel- und Berufsschulen Zürich informiert über stufenspezifische Angebote (siehe insbesondere auch die Tagungsunterlagen).

Psychische Gesundheit von Schülerinnen und Schülern

Psychische Gesundheit von Lehrpersonen und Schulleitungen

  • Das Schweizerische Netzwerk Gesundheitsfördernder Schulen SNGS hat während 20 Jahren diverse Impulstagungen zum Thema Gesundheit von Lehrpersonen durchgeführt. Die informativen Unterlagen sind bei RADIX Gesunde Schulen dokumentiert.
  • Allianz BGF in Schulen Die Allianz Betriebliche Gesundheitsförderung in der Schule wurde im September 2012 gegründet und wird von RADIX Gesunde Schulen, den Verbänden der Schulleitenden (VSLCH und CLACESO) und den Verbänden der Lehrer/-innen (LCH und SER) getragen. Die Allianz vernetzt professionelle Institutionen mit wissenschaftlicher und erfahrungsbasierter Expertise. Sie stellt auf der Info-Drehscheibe Grundlagen, Angebote, Instrumente und Praxismodelle gebündelt zur Verfügung.
  • Kompetenzzentrum RessourcenPlus R+ wird von der Hochschule für Soziale Arbeit und der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz als hochschulverbindendes wissenschaftliches Zentrum geführt. Es ist in den Bereichen anwendungsorientierte Forschung, Weiterbildung und Dienstleistungen tätig.
  • S-Tool in Schulen: Das Befragungsinstrument von Gesundheitsförderung Schweiz zur Analyse der Situation betreffend Ressourcen und Belastungen auf individueller und auf organisatorischer Ebene.
Back to top